Neu auf NRW-aktuell

  • Marie Jacquot wird die neue Chefdirigentin des WDR Sinfonieorchesters

    Marie Jacquot wird die neue Chefdirigentin des WDR Sinfonieorchesters und folgt damit auf Cristian Măcelaru, der seine Amtszeit bis 2025 fortsetzt und in der Saison 2025/26 als Artistic Partner des Orchesters verbleibt. Ihr Vertrag wird mit Beginn der Spielzeit 2026/27 in Kraft treten und zunächst für vier Jahre gelten. Tom Buhrow, Intendant des WDR, äußerte […] weiterlesen

  • Rentenbescheid

    Im Überblick: So sorgen NRW-Bürger für ihren Altersruhestand vor

    „Die Rente ist sicher!“, verlautete Norbert Blüm noch vor einigen Jahren. Jedoch ist die Rente im Angesicht der immer leerer werdenden Rentenkassen und den fehlenden Nachkommen, die diese füllen könnten, alles andere als sicher. Deshalb sollte man sich so früh wie möglich um eine adäquate Altersvorsorge kümmern. Wir geben Ihnen wichtige Tipps zu diesem Thema. […] weiterlesen

  • Spitzenzentrum für Genomsequenzierung in NRW

    Die Analyse des menschlichen Erbguts eröffnet neue Möglichkeiten in Diagnose, Behandlung und Therapie für Patientinnen und Patienten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nutzen die Genomsequenzierung, um den Einfluss genetischer Veränderungen auf die Gesundheit und Erkrankung von Menschen immer genauer zu verstehen. In Nordrhein-Westfalen haben die Universitäten Köln, Bonn und Düsseldorf seit 2019 das West German Genome Center […] weiterlesen

  • Forschungsprojekt „L:IKE – Lernwerkstatt Immaterielles Kulturerbe“ an der Universität Paderborn

    Ab Jahresbeginn 2024 beginnt an der Universität Paderborn das Projekt „L:IKE – Lernwerkstatt Immaterielles Kulturerbe für schulische Bildung in Nordrhein-Westfalen“. Dieses Projekt wird im Auftrag des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt und hat zum Ziel, konkrete Unterrichtsreihen und -materialien für Lehrkräfte und Studierende zu entwickeln. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft […] weiterlesen

  • Zusätzliche 5 Millionen Euro für NRW Tourismus

    Tourismus spielt in Nordrhein-Westfalen eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft. Besonders in strukturschwachen Regionen trägt der Tourismus wesentlich zur Verbesserung von Beschäftigung und Wirtschaftsstruktur bei. Deshalb unterstützen Bund und Land vielversprechende und nachhaltige Projekte in diesen Gebieten. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt zehn Tourismusprojekte mit Mitteln aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe Regionale Wirtschaftsförderung (GRW) bewilligt, was eine […] weiterlesen

  • Halbjahreszeugnisse in NRW

    Fast 2,1 Millionen Schülerinnen und Schüler an etwa 5.400 Schulen in Nordrhein-Westfalen erhalten am Ende dieser Woche ihre Halbjahreszeugnisse. Schul- und Bildungsministerin Dorothee Feller betonte, dass die Zeugnisse ein wichtiger Zwischenschritt für die Schülerinnen und Schüler sind, die in den vergangenen Monaten viel Zeit und Einsatz investiert haben, um ihre schulischen Ziele zu erreichen. Sie […] weiterlesen

  • Krankenstand 2023 in NRW weiter auf Rekordniveau

    Der Krankenstand in Nordrhein-Westfalen erreichte 2023 im zweiten Jahr in Folge ein Rekordniveau. Die Ausfälle stiegen um etwa 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Durchschnitt verzeichneten die Menschen in NRW fast 21 Fehltage pro Kopf. Hauptsächlich verantwortlich für diese hohe Zahl waren Atemwegserkrankungen wie Erkältungen, Bronchitis und Grippe. Zudem wurde ein deutlicher Anstieg von […] weiterlesen

Back to Top