Erlebnisreicher Movie Park Germany

Der Movie Park Germany liegt bei Bottrop, genau genommen ist er ein Stück nördlich von Bottrop beheimatet und hat seit 1996 seine Pforten für die ganze Familie geöffnet. Der Movie Park ist der Park für alles rund um das Thema Films. Alle Shows, Attraktionen und Events drehen sich um nur dieses eine Thema und begeistern damit große und kleine Fans. Mit seinen über 40 unterschiedlichen Attraktionen sollte kein Filmfan zu kurz kommen. An jeder Ecke des Parks gibt es was zu Sehen und zu Staunen, so kommt man sehr schnell von Hollywood zur Paw Patrol Welt, bei der die Kinderaugen anfangen werden zu leuchten.

Themenbereiche und Attraktionen

Der Park teilt sich in 10 Themenbereiche, die unterschiedlich aufgegliedert sind und verschiedene Attraktionen und Shows bieten. In einigen dieser Bereiche gibt es auch Shops für Souvenirs sowie Essensangebote.

Nickland

Das Nickland ist mit seinen 14 Attraktionen der größte Themenbereich im ganzen Park und nicht nur für kleine Kinder gemacht, denn es gibt nicht nur ruhige und moderate Bahnen, sondern es bietet auch actionreichere Bahnen an, wie zum Beispiel „Jimmy Neutron’s Atomic Flyer“. Die Bahn lässt euch spüren, was Geschwindigkeit und Schwerkraft bedeutet. Im ganzen Nickland gibt es die Helden der Kinder zu sehen, egal ob es die Figuren von Paw Patrol sein dürfen oder doch lieber die coolen Ninja Turtles.
Wem das Fliegen zu viel ist, sollte sich „Dora’s Big River Adventure“ nicht entgehen lassen. Die Bahn, die quer durch den Dschungel geht, verspricht, dass man sehr nass werden kann. Also die perfekte Bahn für einen heißen Sommertag, an dem man dringend eine Abkühlung benötigt. Auch diese Bahn ist eher actionreich, denn man fährt unter anderem mit einem Baumstammboot einen Berg hinauf, um dann mit ca. 80 km/h einen Wasserfall hinab zu preschen.
Wenn es doch lieber etwas moderater und gemäßigter zugehen darf, sollte man sich die „Avatar Air Glider“ nicht entgehen lassen. Man bezwingt oder bändigt die Luft, ganz wie es auch Avatar der bekannten Kinderserie getan hat. Man gleitet in ca. 6 Metern Höhe durch die Höhen und lässt sich den Wind um die Ohren sausen. Selten kommt man dem Gefühl vom Fliegen wohl näher.
Zur Abkühlung danach dann doch direkt auf die „SpongeBob Splash Bash“. Hier besucht man die Heimat von SpongeBob, Bikini Bottom. In einem coolen Boot kann man mit riesigen Wasserspritzpistolen die ultimative Wasserschlacht erleben, bei der wohl keiner trocken bleiben wird.
Wer schon immer mal ganz wild durch die Straßen düsen wollte und sich eine „Driver License“ der ganz besonderen Art sichern möchte, sollte die Bahn der Teenage Mutant Ninja Turtles nicht verpassen. Hier fährt man mit coolen Carts durch die nachempfundenen Straßen New Yorks und kann ein paar kleine Abenteuer erleben.

Federation Plaza

Das Gefühl, Teil der Star Trek Crew zu sein wird hier erfüllt und man kann ganz neue Welten erleben. Für eine kurze Zeit kann man sich hier fühlen, als wäre man ein Teammitglied auf einer intergalaktischen Unternehmung. Diese Filmwelt ist wohl nicht nur was für die, die große Star Trek Fans sind, sondern auch für die, die einfach gerne nach den Sternen greifen und Teil einer tollen Mission sein möchten. Die Bahn „Star Trek: Operation Enterprise“ ist vor allem für Teenager und Erwachsene geeignet, die die ganz besondere Action erleben wollen.

Santa Monica Pier

Ein kleines bisschen Kalifornien mitten im Movie Park Germany, dieses Flair kann man am Santa Monica Pier erleben. Der Originalschauplatz war Kulisse für viele Filme und im Park kann man nicht nur über ihn staunen, sondern auch einige Attraktionen erleben.
Der „Crazy Surfer“ ist wohl die erlebnisreiche Bahn am St. Monica Pier, denn dies ist eine ganz besondere Schiffsschaukel. Sie soll einem das Gefühl geben, dass man auf hoher See in einem Sturm ist und richtigen Seegang spüren lassen. Das ist für all die, die richtig starke Nerven haben und keine Angst vor Turbulenzen.
Für die Kleineren, denen der „Crazy Surfer“ eine Nummer zu viel oder wenn man einfach noch nicht groß genug ist, gibt es die „Stormy Cruise“, hier können auch Kleinere eine stürmische Bootsfahrt erleben, die aber nicht ganz so wild zur Sache geht.
Bei einem gelungenen Ausflug nach Kalifornien darf wohl auch eine Jetski Ausfahrt nicht fehlen. Das Karussell „Pier Patrol Jetski“ bietet eine wilde Fahrt im kleineren Umfang an, das heißt aber noch lange nicht, dass man trockenen Fußes wieder an Land kommt, denn die Boote ziehen in gutem Tempo ihre Runden.
Für einen perfekten Tag oder eine kleine Verschnaufpause darf eine Fahrt auf einem Riesenrad wohl nicht fehlen. Das „Santa Monica Wheel“ bietet einem in 20 Metern Höhe einen guten Überblick über den Parkbereich, sodass man auch einfach ein wenig die Seele baumeln lassen und den Moment genießen kann.
Das „Roxy 4D“ ist mehr als nur eine Attraktion, es ist ein Kurzfilm rund um den Road Runner und Wile E. Coyote. Das Kino findet sich auf dem Hollywood Boulevard und lässt den Klassiker ein Stück weit zum Leben erwachen.

Halloween im Movie Park

Zu Halloween lässt sich der Movie Park was ganz Besonderes einfallen, nämlich das Halloween Horror Festival. Der Park bietet dann eine gruselige Atmosphäre und lässt den ein oder anderen Alptraum wahr werden, wenn einem Zombies, Monster oder auch Serienkiller aus Horrorfilmen begegnen. Für die kleinen Gäste kann der richtige Horror doch schnell zu viel werden, deshalb gibt es im „Nickland“ ein kinder- und familienfreundliches Halloweenfest, ganz ohne schaurige Monster. Hierbei ist bitte zu beachten, dass Tickets zu den passenden Terminen gesondert erworben werden müssen, weitere und genauere Informationen finden sich auf der Movie Park Seite.

Erlebnisreiche Shows

Crazy Cops New York – Das Chamäleon

Live dabei, mitten im Blockbuster, genau so fühlt sich die Show rund um die Crazy Cops an. Die Stuntshow bietet, vor der New Yorker Kulisse, spannende Fahrmanöver, brennende Autos, Explosionen und Verfolgungsjagden, ganz wie in einem actionreichen Film und das, was man sonst nur im Film sieht, kann so direkt live verfolgt werden. Die Show findet mehrmals pro Tag statt und dauert ca. 25 Minuten. Damit jedoch nicht zu viel Nervenkitzel entsteht, schaut man als Besucher aus sicherer Entfernung dem wilden Treiben von der Tribüne aus zu, dies tut der Spannung aber keinen Abbruch.

Let’s Party mit den Nick Toons!

Die Party für die Kleinen und die ganze Familie. Hier wird zu angesagten und coolen Beats mit den Kindern eine kleine Party gefeiert, bei der sie auch ihre Helden treffen und ihnen ganz nah kommen können.

Meet & Greet

Wem die Party zu viel ist und trotzdem seinen Helden schon immer mal ganz nah kommen wollte kann dies bei einem Meet & Greet tun. Hierbei kann man die Mutant Ninja Turtles, SpongeBob und Patrick oder die Stars der Welpen Wache von Paw Patrol treffen. Nicht nur, dass man sie ganz nah sehen kann, nein, man kann sie auch in den Arm nehmen oder lustige Erinnerungsfotos machen.

Gastronomie

Nicht nur für die Action ist im Movie Park Germany gesorgt, auch für das leibliche Wohl gibt es eine sehr große Auswahl. Fast jeder Themenbereich im Park hat seine eigene Gastronomie, abgestimmt auf das jeweilige Gebiet. Weiterhin gibt es ein all-inclusive Angebot für Speisen und Getränke, hier bekommt man ein Armband mit dem man in 5 festgelegten Restaurants den ganzen Tag kann und alkoholfreie Getränke verzehren kann.

Zum Beispiel gibt es in „Streets of New York“ den „Van Helsing Club“, nicht nur, dass das Lokal ein totaler Hingucker ist, man kann auf einer sonnigen Außenterrasse sitzen und sich das Buffet schmecken lassen.

Wer doch lieber nur einen kleinen Snack oder etwas Süßes möchte, findet an vielen Ecken Snackbars wie das „Hollywood Snack“ wo es American Chili Fries gibt, Bäckereien, wie zum Beispiel Dunkin’ Donuts oder auch Eisdielen wie die Langnese Happiness Station bei der man sich seine eigene Eiskreation erstellen und schmecken lassen kann.

Hotels und Übernachtung

Wem die Anreise und der Besuch des Parks an einem Tag zu viel ist oder man gerne mehrere Tage in Folge den Park besuchen möchte, sollte sich die Angebote von „Movie Park Holidays“ nicht entgehen lassen. Dies ist der offizielle Partner des Movie Park und bietet über 50 Partnerhotels in der Umgebung des Movie Parks an. Hierbei kann man sich das perfekte Hotel zum Aufenthalt aussuchen und sich ein Komplettangebot für Übernachtung und Park anbieten lassen. Durch diese Komplettangebote hat man einige Vorteile und kann außerdem die ein oder andere Zusatzleistung buchen, wie zum Beispiel den Speedy Pass Gold.

Anreise

Der Movie Park Germany liegt nicht weit entfernt der A31 und somit kann die Anfahrt per Auto kaum einfacher sein. Man nimmt einfach die Ausfahrt 39 „Kirchhellen Nord“ und ist nahezu direkt am Movie Park. Ausreichend, gut beschilderte Parkplätze sind vorhanden. Wer lieber mit der Bahn anreisen möchte, kann bis zum Bahnhof „Feldhausen“ fahren. Der Bahnhof befindet sich lediglich ca. 400 Meter vom Park entfernt und ist somit fußläufig zu erreichen. Weiterhin hat der Movie Park eine eigene Bushaltestelle direkt vor der Haustüre. Wem der Park zu weit entfernt ist, um mit dem Auto hinzufahren, kann auch mit dem Flugzeug nach Düsseldorf fliegen und von dort aus mit dem Mietwagen oder dem Zug ganz bequem weiterreisen.

Fazit

Es wird ein unvergessliches Erlebnis und ein Highlight, wenn man mit der ganzen Familie den Movie Park Germany besucht. Für jede Altersgruppe gibt es etwas zu sehen und bestaunen und keiner kommt zu kurz. Nicht nur in den Sommermonaten gibt es viel zu sehen, nein, es gibt sogar eine ganz besondere Show zu Halloween, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Damit einem nichts entgeht, sollte man sich immer die aktuellen Informationen des Movie Park anschauen.

NRW - Aktuell
Logo
Shopping cart