Schöne Niederlande – Ausflüge ins holländische Grenzgebiet

Die Niederlande stellt mit rund fünf Millionen deutscher Besucher den wohl beliebtesten Urlaubsort in der Nähe Deutschlands dar. Kein Wunder also, wenn man mit der Überlegung spielt seinen nächsten Urlaub oder Wochenendausflug an dem Grenzland des schönen Nordrhein-Westfalens zu verbringen. Das Angebot an Aktivitäten ist in unserem Nachbarland nämlich mindestens genauso groß wie die Anzahl an schönen Ortschaften. Was sich allerdings für Urlauber am meisten lohnt, erfährst du in diesem Artikel.

Die Dünen in Schoorl

Begibt man sich in die Nähe von Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande, wird man schon nach einer halben Stunde Autofahrt auf die bekannten Dünen von Schoorl treffen. Bei diesen Dünen handelt es sich um ein großes Naturschutzgebiet, welches aus einer sich sehr lang streckenden Dünenlandschaft besteht. Diese Landschaft eignet sich besonders gut für schöne sowie auch lange Spaziergänge und kann somit von jedem zu jeder Zeit betreten werden.
Die Dünen in Schoorl zählen ebenfalls zu den höchsten Dünen in dem ganzen Land und sind demzufolge eine kleine Sehenswürdigkeit für viele. Möchte man diese Sehenswürdigkeit dann auch noch besteigen, so muss man sich zuerst einmal 50 Metern sandigem Boden stellen, bis man auf dem Gipfel der Dünen angekommen ist. Doch lohnt sich der Aufwand des Aufsteigens allemal bei dem Ausblick, welcher einem an auf dem Gipfel geboten wird.

Der Naturpark Schwalm-Nette

Wem ein Naturschutzgebiet nicht ausreichend genug ist, der kann sich auch nach Schwalm-Nette in den Naturpark begeben. Hier kann man sich zwischen diversen einzigartigen Wanderwegen entscheiden, welche den Wanderern unterschiedliche Highlights bieten können.
Bei einer in etwa sechs bis acht Kilometer langen Wanderung stößt man hier auf viele Seen, Pferdeherden, wilde Flüsse und noch viele andere wilde Tiere, welche die Wanderung zu einem einzigartigen Erlebnis werden lassen. In dem Naturpark werden sowohl Erwachsene als auch Kinder vollkommen auf ihre Kosten kommen und ein Wochenende verbringen, welches sie so auf die Schnelle nicht mehr vergessen werden.

Die zweitgrößte Stadt der Niederlande: Rotterdam

In Rotterdam findet man einen der größten Seehäfen der ganzen Welt. Hier staunt man also nicht schlecht, wenn man zwischen mehreren riesigen Tankern und Containern steht, die auf diverse Schiffe verfrachtet werden. Eine Rundfahrt auf dem weltweit größten Seehafen gehört demnach auf jeden Fall auf die Liste, wenn man der Stadt Rotterdam einen Besuch abstattet.
Nicht weit von dem Hafen findet man ebenfalls die Altstadt Delfshaven wieder. Dies ist die zweitgrößte Stadt aus den gesamten Niederlanden und bietet sich zum Bummeln und Shoppen nur so an. Nachdem man sein Geld dort ausgegeben hat, kann man noch entlang des Wassers bis Delfshaven laufen und sich den Het Park und den Verhaaven etwas genauer anschauen.
Doch auch die Esskultur der Holländer hat einiges Leckereien zu bieten und sind es auch auf jeden Fall wert sie zu kosten. Die Markthalle in Rotterdam bietet Unmengen an diversen Spezialitäten und Köstlichkeiten an verschiedenen Schlemmerständen an, sodass vor allem Touristen und Urlauber sich ihr eigenes Bilder der niederländischen Esskultur machen können. Käse Sandwiches, Bamischeiben, Chocomel und ein Mini Schoko Kebab sind nur wenige der zahlreichen Angebote des niederländischen Marktes.

Alles Wissenswerte über Amsterdam

Das wohl begehrteste und somit auch das wichtigste Reiseziel für das Land ist die Hauptstadt Amsterdam. Doch ist diese Stadt nicht grundlos so begehrt, denn sie hat einiges zu bieten. Mehr als sieben Millionen Urlauber kommen jährlich in die Hauptstadt, um sich ihr eigenes Bild von den vielen Kanälen, Museen und der Kultur im Allgemeinen zu machen.
Doch auch die Vielzahl an Coffeeshops ziehen die Touristen nur so an. Nicht nur wegen ihres Flairs, sondern auch aus dem Grund, dass hier nach Belieben richtiger Cannabis erworben und auch geraucht werden darf, ohne dass es zu einer gesetzlichen Bestrafung kommen kann.
Das Nachtleben ist ebenfalls ein Erlebnis für sich, denn die Clubs und Bars laden einen dazu ein, eine unvergessliche Nacht zu erleben. Nicht weit fern von den vielen Clubs befindet sich ebenso das Rotlichtmilieu, welches weltweit für seine schönen Frauen bekannt ist.

Museen und Geschichtliches in den Niederlanden

Das Museum, welches man sich bei einem Besuch in den Niederlanden auf keinen Fall entgehen lassen sollte, ist das Anne-Frank-Haus. Es handelt sich bei diesem Museum um das tatsächlich bewohnte Haus der berühmten Anne Frank aus dem Zweiten Weltkrieg. Das macht das Museum so einzigartig und erzählt einem bei einem Besuch die komplette grauenhafte Geschichte des jungen Mädchens, welches sich in diesem Gebäude für lange Zeit versteckte.
Ebenfalls sehenswert ist das künstlerische Museum von Van Gogh, welches seit 1973 in Amsterdam zu besichtigen ist. In diesem Kunstmuseum findet sich die größte Ansammlung von Werken des berühmten niederländischen Malers Vincent van Gogh wieder, welcher mit seiner Kunst schon früher eine Inspiration für viele Menschen war und diese mit seiner Kunst stets begeisterte.
Ebenfalls im Zentrum der Hauptstadt von Amsterdam und weltweit bekannt ist das Ruksmuseum, welches bereits im 18. Jahrhundert erbaut wurde. In diesem Museum finden sich diverse künstlerische Werke der gesamten Geschichte des Landes wieder und ist somit für viele Einwohner der Niederlande ein wichtiger Bestandteil der Hauptstadt. In drei Stunden hat man das große Museum durchlaufen und kann sich die Stadt von nun an auch mit anderen Augen anschauen.

Fazit

Begibt man sich nach Nordrhein-Westfalen oder wohnt man gar in dem schönen Bundesland, so kommt man um einen Besuch des Nachbarlandes nicht herum. Die Niederlande sind für Touristen ein sehr beliebter Urlaubsort und bietet nicht nur beeindruckende Natur, sondern auch viele geschichtliche und interessante Informationen in Form von Museen und Ausstellungen. Touristen berichten stets nur Positives über ihren Ausflug an die Grenze und können einen Trip nach Holland nur empfehlen.

Shopping cart