Die Stadt Siegen ist eine schöne Stadt in Nordrhein-Westfalen. Das Stadtbild ist grün und lebendig und lädt mit seiner kulturellen Vielfalt zu Ausflügen und Erkundungstrips unterschiedlichster Art ein.
Das Umland der Stadt Siegen ist von idyllischer Natur geprägt. Die Landschaft setzt sich aus bewaldeten Hügeln und kleineren Bergen, Flüssen und Talsperren zusammen. Ins Besondere das Rothaargebirge bietet viele spannende Ausflugsziele.

Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Die Stadt Siegen und ihr Umland laden zu unterschiedlichsten Ausflügen ein. In der Stadt selbst gibt diverse Sehenswürdigkeiten, Theater, Museen und Ausstellungen. In gemütlichen Restaurants und Cafés lässt sich entspannen und die regionale Küche genießen. Auch musikalisch hat die Stadt Siegen einiges zu bieten.
Das grüne waldreiche Umland verfügt mit seinen vielen Hügeln und Bergen über abwechslungsreiche Landschaften, die zu Rad- oder Wandertouren mit herrlichem Panorama einladen.
Im Sommer gibt es viele Gelegenheiten für ausgiebigen Wasserspaß.

Das Obere Schloss

Das Obere Schloss der Stadt Siegen liegt auf dem Siegberg. Das Schloss geht in seinen Grundzügen bis aufs Mittelalter zurück. Zum Schloss gehören weitere historische Gebäude und ein wunderschön gestalteter Schlosspark.
Das Schloss fungiert schon seit Beginn des letzten Jahrhunderts als Museum. Neben zahlreichen festen Ausstellungen, unter anderem des bekannten Künstlers Peter Paul Rubens, werden auch verschiedene saisonale Ausstellungen angeboten. Ein weiteres Highlight des Museums ist ein historisches Schaubergwerk.
Im Schlosspark gibt es nicht nur für Gartenliebhaber zu jeder Jahreszeit viel zu bestaunen, neben den botanischen Highlights finden sich hier auch unterschiedliche Kunstwerke und Skulpturen.

Das Untere Schloss

Das Untere Schloss der Stadt Siegen ist ebenfalls ein wichtiger Bau der Stadt. Er wird in heutiger Zeit vorwiegend von der Universität der Stadt Siegen genutzt. Im Innenhof des Schlosses finden regelmäßig Open-Air-Konzerte und andere Veranstaltungen statt.

Das Apollo-Theater

Im Apollo-Theater kommen Theaterliebhaber auf ihre Kosten. Hier werden unterschiedlichste Stücke auf die Bühne gebracht. Neben Theateraufführungen, werde im Apollo Theater auch Konzerte, Ausstellungen und Musicals angeboten.

Das Medien- und Kulturhaus Lyz

Ein weiteres kulturelles Zentrum der Stadt Siegen ist das Medien- und Kulturhaus der Lyz. Hier finden regelmäßig Konzerte, Theateraufführungen, Kabarett und viele andere Veranstaltungen statt.

Das Museum für Gegenwartskunst Siegen

Im Museum für Gegenwartskunst Siegen gibt es unterschiedliche Ausstellungen moderner Kunst. Der Fokus liegt auf den Bereichen Malerei und Fotografie sowie Installationen und Videokunst. Hier werden vor allem Träger des Kunstpreises Rubenspreis ausgestellt.

Das Bergwerkmuseum Reinhold Forster Erbstollen

Das Bergwerkmuseum Reinhold Forster Erbstollen befindet sich in einem alten Bergwerkstollen. Hier kann man traditionellen Bergbau mit allen Sinnen erleben.

Das Beatles-Museum

Im Beatles Museum in Siegen dreht sich alles um die Band und um ihr Leben und Wirken. Das Beatles-Museum ist nicht nur für echte Fans ein spannendes Vergnügen.

Das Gasometer

Das Gasometer in Siegen ist ein historischer Kugelgasbehälter. Als einer der letzten seiner Bauart und Größe lohnt sich eine Besichtigung des historischen Bauwerks unbedingt.

Der Tunnel Hohenhein

Der Tunnel Hohenhein ist ein historischer Eisenbahntunnel. Er ist zu Fuß oder im Rahmen einer Tour mit dem Rad gut zu erkunden. Spannend ist hier nicht nur die Architektur, sondern auch das Erlebnis, sich zu Fuß oder mit dem Rad in diesem Gewölbe zu bewegen.

Die Tiefenrother Höhe und das Rothaargebirge

Das Rothaargebirge ist eins der Ausflug-Highlights der Region. Wanderer, aber auch Radfahrer finden ein abwechslungsreiches, idyllisches Gelände vor, in dem verschiedene künstlerische und informative Aussichtsplattformen zum Verweilen einladen. Gerade die Aussichtsplattform Tiefenrother Höhe bietet dabei einen fantastischen Panoramablick über das Umland.
Im Rothaargebirge befinden sich neben einem weitverzweigten Netz an Wander- und Radwegen verschiedene Flüsse, deren verschlungene Pfade sich ebenfalls hervorragend für eine Erkundungstour zu Fuß oder mit dem Rad eignen.

Der Berg Trödelsteine

Der Berg Trödelsteine ist unbedingt einen Ausflug wert. Hier gibt es nicht nur spannende Naturräume mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Auf dem Gipfel findet man ein Naturdenkmal aus Basaltsteinen. Auf den Trödelsteinen ist man besten zu Fuß unterwegs. Natürlich sind auch Fahrradtouren möglich, aber wegen des streckenweise steilen Geländes lässt sich nicht die ganze Gegend ohne größere Mühen mit Rad erkunden.

Der Obernaustausee

Der Oberstausee lässt sich hervorragend mit dem Rad erkunden. Die Strecke verläuft weitestgehend ohne größere Steigungen und die Talsperre lockt mit beeindruckender Natur und einer phänomenalen Aussicht.

Die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig

Die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig ist ein Naturareal, in dem Wisente sowohl frei als auch im Gehege angesiedelt sind. Neben idyllischer Natur und Wisenten findet man hier auch ein gutes Restaurant, in dem man neben dem Ausblick auch eine sehr gute Küche genießen kann.

Der Waldskulpturenweg Wittgenstein-Sauerland

Der Waldskulpturenweg Wittgenstein-Sauerland lässt sich hervorragend zu Fuß oder auch mit dem Rad bewerkstelligen. Der Wanderweg liegt im Rothaargebirge und bietet neben einer wunderschönen Natur unterschiedlichste Skulpturen und Kunstwerke zum Entdecken. Unter anderem befindet sich hier die Arbeit Stein-Zeit-Mensch des Naturkünstlers Nils Udo.

Das N-Flow-Freizeitbad Siegen-Wittgenstein

Für vielseitigen Wasserspaß sorgt das Freizeitbad N-Flow Siegen-Wittgenstein. Hier lohnt sich ein Ausflug mit der ganzen Familie. Das Freizeitbad hat sowohl einen aufregenden Indoor- als auch einen großen Außenbereich mit einer gigantischen Wasserrutsche und vielen anderen Attraktionen. Darüber hinaus gibt es ein Thermalbad und ein Dampfbad. Im Außenbereich befinden sich zudem Liegewiesen und ein Spielplatz.

Der Erlebniswald Siegener Tiergarten

Den Erlebniswald Siegener Tiergarten ist ideal für einen Ausflug mit dem Rad. Neben einer wunderschönen Landschaft gibt es hier verschiedene Wildgehege, in denen man mit ein wenig Glück auch Tiere, insbesondere Damwild beobachten kann.

Fazit

Die Stadt Siegen und sein Umland bieten attraktive Ausflugsziele unterschiedlichster Art. Die Stadt selbst ist sehr grün und hält zahlreiche kulturelle Highlights bereit, die entdeckt werden wollen.
Das Umland lädt zu Wanderausflügen oder Touren mit dem Rad ein. Urtümliche Natur und die bergige Landschaft bieten zusammen mit Talsperren und Stauseen eine beeindruckende Kulisse für spannende Entdeckungstouren mit der ganzen Familie.

Shopping cart