Die Stadt Paderborn ist in Nordrhein-Westfalen gelegen. Für Touristen und Ausflügler halten Paderborn und sein Umland viele spannende Freizeitaktivitäten und Destinationen bereit, die zu entdecken und zu erleben viel Spaß macht.
Nicht nur die Stadt Paderborn selbst, auch das Umland ist erlebenswert. Es ist geprägt von vielen Seen und Flüssen und dem Eggegebirge samt des Naturparks Teutoburger Wald. Die idyllische Natur lädt zum Ausspannen, Wandern und Fahrradfahren ein.

Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Je nachdem, wie der Ausflug aussehen soll, was erlebt werden möchte, gibt es in Paderborn und seinem Umland viel zu erkunden. Die Stadt selbst lockt mit verschiedenen alten Bauwerken, zwölf verschiedenen Museen und einigen Theatern. Das Umland bietet idyllische Natur, viel Wasser inklusive verschiedener Badeseen und Wassersportangeboten. Ausgedehnte Radtouren kann man in der Landschaft der Umgebung ebenso gut planen wie längere oder kürzere Wanderungen.

Der Hohe Dom St. Maria

Der Hohe Dom St. Maria gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen der Stadt. Das monumentale Bauwerk stammt so, wie er heute besichtigt werden kann, aus dem 13. Jahrhundert. Er ist ein Stück oberhalb der Paderquellen gelegen. Den Quellen, denen der Fluss Pader entspringt. Der Dom ist nicht das erste sakrale Bauwerk, das an dieser Stelle erbaut wurde. In seiner direkten Umgebung wurden Überreste weiterer Bauwerke gefunden.
Der Dom hat drei beeindruckende Schiffe, verschiedenste Kapellen und eine Krypta sowie einen historischen Friedhof.

Das Schloss Neuhaus

Das Schloss Neuhaus ist ein Wahrzeichen der Stadt. Das Schloss wurde im Renaissancestil erbaut. Eine Besichtigung erzählt viel über die Geschichte des Schlosses und führt auch in den Schlossgarten, zu dem eine Auenlandschaft gehört. Der Garten ist ebenfalls im Stil eines Renaissancegartens gehalten. Jeden Sommer ist der Schlossgarten Veranstaltungsort für den Schlosssommer, einem Freiluftfest für die ganze Familie.

Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele

Das Theater Paderborn ist erst etwas über 10 Jahre alt. Der riesige Komplex umfasst insgesamt drei Theater. Das große Haus, der Hauptsaal des Theaters, die Studio-Bühne, die zur Universität Paderborn gehört und von Studenten bespielt wird, und ein Theatertreff mit Jugendtheater.

Das Kloster Dahlheim

Im Kloster Dahlheim findet regelmäßig das Festival Dahlheimer Sommer statt. Das Theater- und Musikfestival bietet ein vielfältiges Programm und wird über mehrere Wochen hinweg veranstaltet.

Das Amalthea-Theater

Das Amalthea-Theater ist ein kleines Theater, das mit einer besonderen Atmosphäre lockt und die verschiedensten Stücke inszeniert.

Die Freilichtbühne im Neuhauser Schlosspark

In der warmen Jahreszeit findet in Paderborn im Neuhäuser Schlosspark regelmäßig ein Open Air Theater statt. Auf der Freilichtbühne wird je Saison ein Theaterstück für Kinder und eins als Abendprogramm für Erwachsene aufgeführt.

Das Erzbischöfliche Diözesanmuseum und Domschatzkammer

In dem Erzbischöflichen Diözesanmuseum und Domschatzkammer findet man Kunst vor allem rundherum um sakrale Themen aus den letzten 10 Jahrhunderten. Die hier gebotene Vielfalt ist beeindruckend und ein Besuch lohnt sich ungemein.

Die Kunsthalle Paderborn

Die Kunsthalle Paderborn veranstaltet verschiedene Ausstellungen und wählt dafür unterschiedliche Orte. Der Fokus liegt hier auf der zeitgenössischen Kunst.

Das Schulmuseum Paderborn

Das Schulmuseum Paderborn ist ein Museum rund um das Thema Schule in der Region. Gerade für Kinder und Jugendliche ist ein Besuch spannend.

Das Adam-und-Eva-Haus

Das Adam-und-Eva-Haus vermittelt einen tiefen Einblick in die Geschichte der Stadt und ihre Entwicklung.

Das Heinz Nixdorf Museumsforum

Im Heinz Nixdorf Museumsforum dreht sich alles um das Thema Computer und Informationstechnik. Ein Besuch zeigt gerade dem Laien vieles, was er nicht erwartet hat.

Die Paderhalle

In der Paderhalle wird es musikalisch. Sie ist Paderborns Veranstaltungsort für Konzerte, Opern und Musicals. Aber auch viele andere künstlerische Gestaltungsformen finden hier eine Bühne. Hier wird auch ordentlich gefeiert. In der Paderhalle finden auch große Partys statt. Das Programm ist breit gefächert und bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Die Kulturwerkstatt

Die Kulturwerkstatt ist ebenfalls ein Veranstaltungsort für Musik. Hier finden kleinere, aber auch größere Konzerte aus unterschiedlichsten Genres statt.

Die Grünanlage Paderquellengebiet

Die Parkanlage Paderquellengebiet ist eine wunderschön gestaltete Grünanlage, die um die Pader- und die Kastquellen angelegt wurde. Die Quellen speisen die Pader. Auf dem riesigen Gebiet, das sich bis zum Schloss Neumark erstreckt, liegt auch der Padersee.

Der Lippesee

Der Lippesee lädt gerade im Sommer zum ausgedehnten Badespaß und Wassersport aller Art ein. Der Stausee fasst über 100 Hektar und an seinen Ufern finden sich verschiedene Badestellen. Neben Schwimmen und Planschen kann man hier aber auch mit dem Tretboot fahren, Surfen, Segeln oder Angeln. Es gibt neben verschiedenen Grillplätzen auch einen Imbiss.
Ein großer Spielplatz, eine Minigolfanlage, eine Mountainbikeanlage und ein Skatepark bieten viel Platz zum Toben und Spielen.

Der Nesthausersee

Auch der Nesthausersee bietet viele Badestellen und viele Möglichkeiten für ausgedehnten Wasserspaß. Hier findet man sogar eine Wasserskianlage.

Das Naturschutzgebiet Steinhorster Becken

Das Naturschutzgebiet Steinhorster Becken ist ein idyllisches Fleckchen und Ziel oder Ausgangspunkt für viele Radtouren und Wanderausflüge.

Die Emsquellen

Die Emsquellen und das dazugehörige Waldgebiet sind ebenfalls ein tolles Ausflugsziel gerade für Wanderfreunde und Spaziergänger.

Der Radweg Borker-Heide-Kanal

Der Radweg Borker-Heide-Kanal führt direkt am Kanal entlang. Die Strecke ist malerisch, gerade in der wärmeren Jahreszeit und bietet fantastische Ausblicke.

Der Naturpark Teutoburger Wald und das Eggegebirge

Zum Naturpark Teutoburger Wald gehört das Eggegebirge. Er umfasst ein riesiges Areal. Neben dem Eggegebirge finden sich Seen und Flüsse. Im Rahmen eines Ausflugs kann man hier die Natur genießen, wandern oder auch eine ausgedehnte Tour mit dem Fahrrad unternehmen.

Fazit

Die Stadt Paderborn und ihre Umgebung bieten verschiedenste Möglichkeiten, einen spannenden Ausflug auch mit der ganzen Familie zu unternehmen. Egal ob der Schwerpunkt eher im kulturellen Bereich oder auf Aktivität und Freizeitspaß in der Natur liegen soll, spannende Angebote sind in einer bunten Fülle vorhanden.

NRW - Aktuell
Logo
Shopping cart