Die niederrheinische Stadt liegt in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt Moers hat eine lange Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Auch römische Spuren kann man in dieser Gegend finden. Die Stadt Moers ist reich an kulturellen Ausflugszielen und bietet viel Raum für Streifzüge, bei denen es viel zu entdecken gibt.

Das Umland der Stadt Moers ist ebenfalls sehr attraktiv und besticht nicht nur durch seine Nähe zum Niederrhein. Landschaftlich schön erstreckt sich eine von Wasser, Flüssen und Hügeln geprägte Natur, die man sehr gut zu Fuß, aber auch im Rahmen einer Tour mit dem Fahrrad erkunden kann.

Wahrzeichen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Die Bandbreite an verschiedenen Ausflugszielen in der Stadt Moers und seiner Umgebung ist sehr vielfältig und hält für jeden Geschmack spannende Highlights bereit.
Die Stadt selbst lockt mit verschiedenen Museen und Theatern, Kunst und kulinarischen Highlights. Auch lebendige Kunst, die erlebt werden möchte, findet man in der Stadt Moers und seinem Umland.
Das Umland lädt nicht nur in der warmen Jahreszeit zu einem Ausflug ein. Ein ausgedehntes Netz an Wander- und Radwegen bietet Ausflüglern und Touristen die Möglichkeit, die Gegend und die Landschaft genau zu erkunden. Flüsse und Seen bieten viel Raum zu verweilen, zum Schwimmen und für den Wassersport.

Das Moerser Schloss

Das Moerser Schloss gehört zu den wichtigen Wahrzeichen der Stadt und ist ein interessantes historisches Bauwerk. Das Schloss wird heute auf verschiedene Weise genutzt. In seinen Mauern findet sich das Grafschafter Museum. Hier kann man das historische Leben im Schloss und seiner Umgebung genauer entdecken. Die Ausstellung ist groß und sehr umfangreich und zeigt die verschiedensten Exponate.
Um das Schloss herum erstreckt sich eine idyllische Parkanlage, die als Freizeitpark genutzt wird und gerade Familien viel zu erkunden bietet. Es gibt hier einen Streichelzoo, eine Wasseranlage für Modellwasserfahrzeuge und verschiedene andere spannende Attraktionen.
Im Schloss befindet sich auch das Moerser Schlosstheater.

Das Moerser Schlosstheater

Das Moerser Schlosstheater hat eine Jahrzehnte zurückreichende Tradition. Hier werden die verschiedensten Stücke inszeniert. Ein Besuch des Theaters gehört unbedingt zu einem Ausflug in die Stadt Moers.

Das Schloss Lauersfort

Das Schloss Lauersfort gehört ebenfalls zu den besonderen Bauwerken der Stadt Moers. Das Schloss ist nicht nur historisch und architektonisch sehenswert, es hat auch einen wunderschönen Park mit einer dazugehören Wasserlandschaft.

Die Moerser Musikschule

In der Moerser Musikschule werden nicht nur Musikschüler unterrichtet, hier finden auch verschiedene Konzerte statt. Gerade das niederrheinische Kammerorchester Moers tritt hier regelmäßig auf und bietet dem geeigneten Publikum musikalischen Genuss.

Das Moers Festival

Das Moers Festival findet einmal im Jahr statt. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf Jazz, aber auch andere Genres sind vertreten. Das Festival ist regional und international sehr beliebt und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Stadt.

Das Internationale Comedy Arts Festival

Das Internationale Comedy Arts Festival lockt jedes Jahr Comedyfreunde in die Stadt Moers. Das Festival ist bunt und fröhlich und macht dem Humor als zentralem Thema alle Ehre. Ein Besuch lohnt sich für die ganze Familie.

Das Drachenfest

Das Drachenfest findet auf der dem Gelände der ehemaligen Halde Pattberg statt. Wer Drachensteigenlassen mag, der wird hier viel Spaß haben. Hobbybastler und -flieger, Könner, Laien und Schaulustige kommen hier ganz auf ihre Kosten.

Das Freizeitbad Enni.Solimare

Im Freizeitbad Enni.Solimare gibt es Bade- und Schwimmspaß für die ganze Familie. Das Freibad verfügt über verschiedene Bäder und Spielmöglichkeiten sowie einen großen Außenbereich, sodass für jede Altersgruppe etwas dabei ist.

Die Route der Industriekultur

Wie viele andere Städte im Ruhrgebiet ist auch die Stadt Moers und ihre Umgebung Teil des Rad- und Wanderwegenetzes Route der Industriekultur. Hier können Ausflügler und Touristen zu Fuß oder mit dem Rad die Gegend vor dem thematischen Hintergrund der Bergbau- und Industrietradition der Region erkunden.

Die Rheinfähre Walsum-Orsoy

In der Umgebung von Moers lockt natürlich vor allem der Rhein. Die seit Langem bestehende Fährverbindung zwischen Walsum und Orsoy bietet dabei eine gute Möglichkeit, die Region auf dem Wasser von der Fähre aus zu erkunden.

Die Rheinaue

Entlang der Rheinaue lässt sich eine Tour mit dem Rad oder auch im Rahmen eines Wanderausflugs unternehmen. Hier hat man einen weiten Blick über die Landschaft und die Rheinaue.

Die Hoag-Trasse

Die Hoag-Trasse ist ebenfalls eine wunderschöne Strecke. Hier wurde eine alte Bahntrasse zu einem wunderschönen Rad- und Wanderweg umgestaltet. Hier gibt es viel zu entdecken und zu erkunden, aber auch viele schöne Plätze, um eine Pause einzulegen.

Die 6-Seenplatte Duisburg

Die 6 Seenplatte Duisburg ist gerade im in den warmen Monaten des Jahres ein ideales Ausflugsziel, eignet sich aber auch das ganze Jahr hindurch für schöne Spaziergänge oder Touren mit dem Rad. Hier lässt sich es sich entspannt Baden, Schwimmen und Angeln. Die Seen liegen idyllisch in waldreicher Natur.

Das Tiger & Turtle

Das Tiger & Turtle ist ein interaktives Kunstwerk in Gestalt einer Aussichtsplattform. Diese Kunst möchte erkundet und erklommen werden. Der Aufstieg wird mit einem traumhaften Ausblick über die Region belohnt.

Die Mühlenweide

Die Mühlenweide ist eine Parkanlage, der auch viele Veranstaltungen stattfinden. Der Park ist idyllisch gestaltet und bietet einen schönen Blick auf das Wasser.

Fazit

Die Stadt Moers und seine Umgebung bieten viele interessante Ausflugsziele unterschiedlichster Art und sind gerade für Unternehmungen mit der ganzen Familie sehr attraktiv.
Ganz egal, ob der Schwerpunkt des Ausflugs auf kulturellen Veranstaltungen liegen oder ins Grüne führen soll, die Stadt Moers und seine Umgebung haben für alle Geschmäcker das Richtige.
Die Stadt selbst verfügt über viele Museen, Festivals und Theaterveranstaltungen. Das Umland, gerade Rhein und seine Umgebung sind wie geschaffen für Wanderungen und Radtouren.

 

Weitere Städte in NRW

Shopping cart